Adeptus-Technicus | Neue Kinect Developer Preview für Xbox One
Erste Eindrücke des Kinect Developer Kits von Microsoft
Kinext, Xbox, Developer, Entwickler, Preview, Microsoft, USB 3, Next Gen, Xbox One
2627
single,single-post,postid-2627,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,
title

Xbox One Kinect Developer Preview

 

Kinect Developer Preview ist da!

29 Nov 2013, Geschrieben von Thomas in Technik

Endlich ist die neue Kinect eingetroffen. Viel kann ich noch nicht dazu sagen, außer dass mein Kollege Linus sich sehr darüber freut. Ach ja, das Teil ist ziemlich zickig, wenn es um den USB 3 Chipsatz geht. Der Chipsatz, der auf dem Asus X79 verbaut ist, ist nicht Kinect kompatibel. Zum Glück hat mein Monsterrechner zwei PCI USB 3.0 Karten, von denen ich eine ausbauen konnte. Diese funktionieren. Daruafhin wurde sofort Windows 8.1 gebootet und die Beispiele ausprobiert.

Kinect-Case

 

Kinect

 

Zu erst ist mir aufgefallen, dass in der Kinect ein kleiner 40mm Lüfter verbaut ist. Allerdings dreht er sich nicht. OK, bisher lief sie auch nicht länger als eine Stunde und im Büro war es nicht sonderlich warm. Dennoch frage ich mich, ob der Lüfter nicht irgendwann nervt!?

Die Beispiele laufen nur unter Windows 8 und machen schon richtig Lust auf Mehr. Die Kinect erkennt problemlos mehrere Personen und auch ob die Hände offen oder geschlossen sind. Das Rumgehampel der Kollegen erkennt sie zuverlässig und die Skelettstruktur scheint immer zu stimmen.

KinectPose2

Das Bild der PMD Kamera hat eine Reichweite von knapp 4-5 Metern. Wie gut das ist, muss sich in der nächsten Woche noch zeigen.  Auffällig sind auch Reflektionen an den Zimmerecken, wo das Licht durch Reflektion einen weiteren Weg zurücklegt.

KinectPMD

KinectPower

Wirklich kurios ist das Netzteil und der USB Klotz, der dazu gehört. Das Netzteil hat die Größe und Ästhetik eines Backsteins. Ist das etwas das normale Xbox One Netzteil? Ich habe zu Hause noch eine der ersten Xbox 360 und das Netzteil hat beinahe ähnliche Ausmaße.

Nächste Woche gibt es hier ein paar tiefer gehende Tests und Erfahrungen mit der neuen Kinect.

Beitrag schreiben