Adeptus-Technicus | Adobe Creative Cloud Abo
Adobe, Photoshop, lightroom, creative cloud, abo, vertrag
2657
post-template-default,single,single-post,postid-2657,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,
 

Update: Photoshop CC Abo jetzt oder nie

07 Dez 2013, Geschrieben von Thomas in Photoshop

Update: Die Aktion wurde bis zum 31.12.2013 verlängert

Ich habe lange überlegt ob ich ein Photoshop und Lightroom Abo abschließen soll. Einerseits habe ich CS6 in der Master Collection und ein aktuelles Lightroom 5 als Standalone. Andererseits ist es schon verlockend für 12,29€ im Monat immer das aktuellste LR und PS zu haben. Den Betrag kann ich vermutlich noch von der Steuer absetzen (dann bleiben vielleicht noch 7€ pro Monat) und die beiden Programme sind definitiv ihr Geld wert.

Nur was ist, wenn Adobe beschließt die Preise im nächsten Jahr drastisch anzuheben?

Muss ich dann mitziehen, wenn ich meine alten *.psd, oder schlimmer noch, *.psb Dateien anschauen oder gar bearbeiten will? Eine echte Alternative gibt es ja nicht wirklich…

Bis zum 8.12. gibt es ja noch das Angebot das Abo zu diesem Preis abzuschließen, sofern man keine Adobe-ID und nicht CS3 oder neuer auf diesen Account registriert hat. Das hätte ich ja sogar.

Trotzdem habe ich gerade ein Abo abgeschlossen. Warum? Ich habe gerade noch einmal die DOCMA 53 rausgesucht und mir die Neuerungen durchgelesen. Da sind schon einige Punkte, die mich sehr interessieren.

Beispielsweise der Ausgleich von „Verwacklern“ (passiert schon mal ;)) oder die adaptive Korrektur mit Constraints. Viele Filter sind angeblich auch deutlich schneller geworden und jetzt als Smart Filter einsetzbar (Verflüssigen!!!). Auch dass man jetzt den RAW Entwickler als (Smart)Filter direkt aufrufen kann finde ich super!

Da ich ein 30-tägiges Rückgaberecht habe, habe ich es also gewagt. Es ist seit fünf Minuten installiert und gerade werden die NIK Plugins nachinstalliert.

Ich bin mal sehr gespannt!

 

  • michael fiore text your ex back pdf

    michael fiore text your ex back pdf

    […]check beneath, are some totally unrelated web sites to ours, nonetheless, they may be most trustworthy sources that we use[…]

    Antworten
  • Google

    Google

    The info talked about inside the write-up are a few of the most effective available.

    Antworten
  • shaven xvideod

    Write more, thats all I have to say. Literally, it seems as
    though you relied on the video to make your point.

    You obviously know what youre talking about, why waste your
    intelligence on just posting videos to your site when you
    could be giving us something enlightening to read?

    Antworten
  • how to remove lt1 fuel rail

    Touche. Outstanding arguments. Keep up the great work.

    Antworten
  • rauchen x video

    I believe what you posted made a bunch of sense.

    However, what about this? what if you added a little information? I
    am not suggesting your information isn’t solid., but suppose you added a headline to possibly grab a
    person’s attention? I mean Adeptus-Technicus | Adobe
    Creative Cloud Abo is a little vanilla. You ought to look at Yahoo’s front page and see how they write post titles to get people to open the links.
    You might add a video or a picture or two to grab readers interested about what you’ve written. In my opinion, it would bring your website
    a little livelier.

    Antworten
  • tutorial

    I know this web site provides quality depending articles and extra material,
    is there any other website which offers such stuff in quality?

    Antworten
  • how to

    I read this piece of writing completely about the comparison of most recent and previous technologies,
    it’s amazing article.

    Antworten

Beitrag schreiben